Fröhlich starteten 37 Kinder und Erwachsene am 02.09.2017 bei sonnigem Wetter zur Fahrradtour in die Westenholzer Region mit umliegenden Ortschaften. Die „Landeier“ Schiene und Ludger steuerten zuerst mit „ihrer Prinzessin“ Daniela Bertelsmeier und Abdullah Kurtlucan die Maschinenfabrik Kraft in Mastholte an. Wir wurden herzlich empfangen von dem Firmenchef Ferdi Kraft und Gerd Stöppel. Eindrucksvoll wurde uns der Werdegang des Maschinenbaus im dortigen Museum demonstriert. Besonders fasziniert von dem, was man mit Maschinen so alles bewegen kann, war Kinderprinz Lous Krane! Zum guten Schluss kreierte ein eigens dafür konstruiertes Meisterwerk des Maschinenbaus per Knopfdruck kalte, köstliche Weizenbiere, wofür es bei der mehrfachen Demonstrierung begeisterten Applaus von den Zuschauern gab!

Onkel, Tante, Schwester und Schwager von Ludger Brunnert empfingen uns herzlich auf ihrem Anwesen in Benteler. Dort gab es dort in einer gemütlichen Scheune heißen Kaffee und leckeren Kuchen als Wegzehrung.

„Verfolgt“ wurden die Radler auf ihren Wegen von Ludger Brunnert mit Traktor und „Partymaus“, was sicherstellte, dass unterwegs kühles Nass vom Fass genossen werden konnte!

Nach einer kurzen Rast auf Schienes Anwesen an der Mastholter Grenze ging es dann zum Anwesen Kurtlucan/Bertelsmeier. Hier erwartete uns eine kräftige Stärkung mit herzhaftem Grillgut und leckeren Salaten. Abdullah hatte sich für Sport- und Spielfreudige einige Überraschungen einfallen lassen, die für kurze Weile und viel Spaß sorgten!

Eine wieder einmal gelungene Radtour, die allen Teilnehmern viel Freude bereitet hat. Ein herzliches Dankeschön an das Orgateam für den tollen Tag!!

Fotos...

 

Termine

18.11.2017 Stadtverbandssitzung Delbrück